"Und doch zeigt der Partner Pferd dem Reiter alles an.
Er muss es nur verstehen lernen, mit Besinnlichkeit forschen und sich die Zeit nehmen, die Bewegungen des Pferdes und alle seine Willensäußerungen an der Hand und unter dem Sattel gründlichst zu studieren"

Aus Udo Bürger: Vollendete Reitkunst

Trainer, Reiter und Pferd sind in meinen Augen ein Team mit dem Ziel, den Weg der feinen Reiterei und des respektvollen und liebevollen Umgangs mit dem Pferd gemeinsam zu beschreiten. Die Philosophie der reinen klassischen Lehre sowie des ethisch korrekten Umgangs mit dem Pferd sollen dabei nie verraten werden.
Gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Pferd möchte ich mich genau auf diesen Weg machen - ich freue mich, Ihnen auf meiner Seite mehr zu zeigen.

Patricia Schlipfenbacher Reitunterricht

Prüfung zum GTKR - Grundlagentrainer für klassisches Reiten

Das Schöne am Reiten ist, dass man niemals nie damit fertig ist oder ausgelernt hat. Jetzt freue ich mich aber erst einmal ganz besonders, dass ich meine Prüfung zum Longentrainer und zum Grundlagentrainer für klassisches Reiten bei Katharina Möller erfolgreich abgeschlossen habe. Ich danke dabei vor allem meinen beiden fantastischen Pferden Montano und Trüffel, welche diesen Weg mit vollem Einsatz mit mir gegangen sind. Wie sehr ich mich auf alles freue, was noch vor uns liegt.

Patricia Schlipfenbacher Reitunterricht

Sitzschulung mit dem Meyners‘ Reit- und Bewegungskonzept nach der Franklin-Methode®

Ab sofort bin ich auch stolzer Besitzer der Franklin Rollen und Bälle, und wir können diese auf Wunsch gerne auch in den Sitzschulungseinheiten nutzen. Die dreidimensionale Bewegung der Pferde dehnt und bewegt uns Reiter mit den Rollen und Bällen passiv, Haltungsprobleme der Reiter (z.B. Hohlkreuz, spannige Oberschenkel, etc.) lassen sich dadurch sehr effektiv lösen. Denn schließlich wollen wir nicht nur unsere Pferde gut gymnastizieren, sondern auch bewegliche und gymnastizierte Reiter für unsere Pferde sein.

Patricia Schlipfenbacher Longenunterricht

Balance Pads für Pferde

Auch die Balance Pads gehören nun zu mir. Wenn ein Pferd nicht im körperlichen Gleichgewicht ist, zeigt es das meist auf die ein oder andere Art. Es steht nicht gut beim Schmied, hat Probleme die Hufe zu geben, es ist nicht losgelassen beim Reiten oder schleift die Hinterbeine nach, der Rücken schwingt nicht oder die Schulter ist steif, es ist einseitig oder steht nicht gut im Hänger... Oft wirkt sich das körperliche Ungleichgewicht auch auf die mentale oder emotionale Balance aus. Wenn wir die Pferde ins Gleichgewicht bringen, ändert sich vieles im Nervensystem und neben den Effekten auf die Gesundheit und gesteigerte Leistungsfähigkeit, entspannen sich die Pferde auch geistig, agieren weniger instinktiv in Kampf-, Fluch-, oder Einfriermodus, sondern können besser atmen, denken und lernen. Sprechen Sie mich gerne an!

So erreichen Sie mich:

Anfragen bezüglich Beritt oder Unterricht können Sie mir gerne per email an patricia.schlipfenbacher@web.de senden oder mich gerne auch telefonisch kontaktieren 0175-2093328